Daten über die Gemeinde

 

Die Gemeinde Šmarješke Toplice begann ihren Betrieb als eigenständige Gemeinde am 1.Januar 2007 mit dem Austritt aus der Gemeinde Novo mesto. In einem Referendum am 29.Januar 2006 haben die Bürger von zwei Gemeinden, der Ortsgemeinschaft Bela Cerkev und Ortsgemeinschaft Šmarjeta, den Wunsch geäußert, den gemeinsamen und unabhängigen Weg in einer neuen lokalen Gemeinde weiterzuführen. Folglich wurde am 1.März 2006 der öffentlich geäußerte Wunsch der Bürgerinnen und Bürger aus 24 Dörfern auf dem Gebiet der neu geschaffenen Gemeinde Šmarješke Toplice seitens der slowenischen Nationalversammlung bestätigt. In den ersten Kommunalwahlen im Herbst 2006 kandidierten für das Amt des Bürgermeisters sechs Kandidaten und für die 11 Ratsmitglied-Plätze im Gemeinderat der Gemeinde Šmarješke Toplice 62 Kandidaten in fünf Wahlkreisen. Die erste konstituierende Sitzung des Gemeinderates war am 1.Dezember 2006.

 

Einwohnerzahl: 3.201

 

Fläche der Gemeinde: 34,2 km2

 

Anzahl der Ortschaften in der Gemeinde: 24

 

Länge der Straßen in der Gemeinde: 101,02 km

 

Feiertag der Gemeinde: 15. Juni, der Tag, an dem im Jahr 1074 die Welt unter dem Hügel Vinji vrh erstmals urkundlich erwähnt wurde.

 

Verbrüderte Gemeinden: Gemeinde Cankova, Gemeinde Teplice nad Bečvou (Tschechische Republik)

 

Für ein besseres Nutzererlebnis sowie für die Analyse des Besucherverkehrs benutzen wir Cookies. Mit dem Besuch der Webseite stimmen Sie dem Gebrauch dieser zu. Weitere Informationen

Web-Cookies