Hrib

Der Hrib ist ein häufig auftretender Name für Ortschaften in Slowenien. Eine solche Ortschaft befindet sich in der Gemeinde Šmarješke Toplice. Sie liegt auf einer Höhe von 212 Metern über dem Meeresspiegel. Es handelt sich um eine Siedlung, die sich am südlichen Teil des Weinberggebiets Vinji vrh über dem linken Ufer des Krka Flusses über der Autobahnverbindung Ljubljana – Zagreb erstreckt. Größtenteils betreibt man hier Weinbau und Viehzucht. Einige Einwohner sind auch Angestellte der Industrieunternehmen in Novo mesto und Šentjernej.

Für ein besseres Nutzererlebnis sowie für die Analyse des Besucherverkehrs benutzen wir Cookies. Mit dem Besuch der Webseite stimmen Sie dem Gebrauch dieser zu. Weitere Informationen

Web-Cookies